Die Deut­schen Ju­gend­schwimm­ab­zei­chen

Bron­ze

  • Sprung vom Beck­en­rand und min­des­tens 200 m Schwim­men in höch­stens 15 Mi­nu­ten
  • Ein­mal ca. 2 m Tief­tau­chen von der Was­ser­ober­flä­che mit Her­auf­hol­en ein­es Ge­gen­stan­des
  • Sprung aus 1 m Höhe o­der Start­sprung
  • Kenntnis von Ba­de­re­geln



Sil­ber

  • Start­sprung und min­des­tens 400 m Schwim­men in höchs­tens 25 Mi­nu­ten, da­von 300 m in Bauch- und 100 m in Rück­en­la­ge
  • Zwei­mal ca. 2 m Tief­tau­chen von der Was­ser­ober­fläche mit Her­auf­hol­en je ein­es Ge­gen­stan­des
  • 10 m Streck­en­tau­chen
  • Sprung aus 3 m Höhe
  • Kenntnis von Ba­de­re­geln und Selbst­ret­tung



Gold

  • Min­dest­al­ter 9 Jah­re
  • 600 m Schwim­men in höchs­tens 24 Mi­nu­ten
  • 50 m Brust­schwim­men in höchs­tens 70 Sekunden
  • 25 m Kraul­schwim­men
  • 50 m Rück­en­schwim­men mit Grätsch­schwung ohne Arm­tät­ig­keit oder 50 m Rück­en­kraul­schwim­men
  • 15 m Streck­en­tau­chen
  • Tief­tau­chen von der Was­ser­ober­fläche mit Her­auf­hol­en von drei klei­nen Tauch­ring­en aus ei­ner Was­ser­tiefe von etwa zwei Me­tern in­ner­halb von 3 Mi­nu­ten in höchs­tens 3 Tauch­ver­su­chen
  • Sprung aus 3 m Höhe
  • 50 m Trans­port­schwim­men: Schie­ben (oder Zieh­en)
  • Nach­weis fol­gen­der Kennt­nisse:
    • Ba­de­re­geln
    • Hil­fe bei Bade-, Boots- und Eis­un­fäl­len (Selbst­ret­tung und ein­fache Fremd­ret­tung)



Möch­ten Sie ei­nes un­ser­er Schwimm­ab­zei­ch­en er­wer­ben kon­tak­tier­en Sie uns un­ter:
wwarzberg@web.de